Qualität & Frische
die man schmeckt!
Qualität & Frische
die man schmeckt!

Unser Weihnachtsmenü für ein stressfreies Weihnachten für Genießer!

 Das Weihnachts- und Silvestermenü muss nicht immer tagelang vorgekocht werden. Mit besten Zutaten wird Ihr diesjähriges Weihnachten so gut und stressfrei wie noch nie! 

 

Wir empfehlen Ihnen:

  

Roastbeef Salat mit Johannisbeerdressing

***

Schweinefilet im Rauchmantel mit Rosenkohl und Maronenpürée

***

Bratapfel mit Vanilliesauce

 

 

Hier unsere Rezepte für 4 Personen:

 

Roastbeef mit Johannisbeervinaigrette

1. 2EL schwarzes Johannisbeergelee in einem Topf lauwarm erwärmen. Mit 2 TL mittelscharfem Senf, 2 EL Weißweinessig, 2 1/2 EL Wasser, Salz und Pfeffer verrühren. 3 EL Öl nach und nach unterrühren.

2. 80g Feldsalat putzen, waschen und trocknen. 80g Parmesan mit einem Sparschäler in Späne schneiden.

3. Jeweils ein paar Scheiben Roastbeef auf den 4 Tellern schön anrichten. Feldasalat darauf verteilen undmit der Johannisbeervinaigrette beträufeln. Mit Parmesan und gehmalenem schwarzem Pfeffer bestreuen und mit frischem Baguette reichen. 

 

Schweinefilet im Rauchmantel mit Rosenkohl und Maronenpürée

1. 800g Schweinefilet im Rauchmantel in 5 cm dicke Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit Butter anbraten bis sie goldbraun sind. Ofen auf 100 Grad vorheizen.

2. 600g Rosenkohl putzen (waschen & den Strunk wegschneiden) und einmal halbieren.

3. Aus 5 EL Olivenöl und 5 EL balsamico Essig und 2 EL Honig eine Marinade anrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Rosenkohl marinieren.

4. Schweinfilet mit 300 ml Bratensoße aufgießen und für 20 Minuten in den Ofen schieben

5. Ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech herbeiholen und den marinierten Rosenkohl darauf schön gelichmäßig verteilen und zum Schweinefilet in den Ofen schieben für ca. 15-20 Minuten goldbraun rösten.

6. 25g Butter und 1,5 EL Zucker in einem Topf karamellisieren lassen. Anschließend 600g gegarte MAronen zugeben. Die MAronen 2-3 Minuten glasieren und danach mit 150ml Gemüsebrühe und 100 ml Milch aufgießen. Etwa 5 Minuten köcheln lassen.

7. Anschließend alles mit dem Stabmixer pürieren. 125 Schlagsahne steif schlagen und unter die Masse heben. Alels mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Das Püree kann bei Bedarf im Wasserbad warmgehalten werden.

8. Schweinefilet aus dem Ofen holen und Rosenkohl noch 5 Minuten auf 220 Grad knusprig braun braten.

9. Alles schön anrichten und genießen!

 

 

Bratapfel mit Vanillesauce

1. 4 Äpfel waschen und das Kerngehäuse ausstechen.

2. 50g Mandeln, 50g Rosinen Zimt und 2 TL Honig vermischen.

3. Mit einem Löffel die Füllung in die Äpfel geben unnd hineindrücken.

4. Äpfel in eine gefettete Auflaufform hineinsetzten und auf jeden Apfel Margarine oder Butterflöckchen geben.

5. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 25 Minuten backen.

6. Mit Vanillesauce oder pur genießen.

 

Das gesamte Team der Landmetzgerei Weisenhorn wünscht Ihnen ein wunderschönes und entspanntes Weihnachtsfest! 

 

 

Themen: Rezepte

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Schweinefilet im Rauchmantel Schweinefilet im Rauchmantel
Gewicht: 1Kg
ab 20,60 € *
Roastbeef gebraten Roastbeef gebraten
Gewicht: 0.1Kg (49,00 € */Kg)
4,90 € *